Bankleitzahlen suchen (BLZ-Suche)

Bankleitzahl suchen


Die Bankleitzahl eines Kreditinstitutes wird für jede Inlandsüberweisung benötigt. Oftmals findet sie sich auf der EC- oder Kundenkarte oder auch auf dem Kontoauszug bzw. im Onlinebereich des eigenen Kontos. Wer jedoch nicht die eigene, sondern die Bankleitzahl eines anderen Kreditinstitutes sucht, für den wird es schon schwieriger.

Aus diesem Grund können Sie mit dem Tool auf dieser Seite jede von der Deutschen Bundesbank erfasste Bankleitzahl suchen und finden:

Bankleitzahl-Suche




Der Nachteil von internationalen Überweisungen mit Ihrer Bank
Wenn Sie mit Ihrer Bank eine internationale Verbindung senden oder empfangen, können
Sie bei einem schlechten Wechselkurs Geld verlieren und als Folge versteckte Gebühren
zahlen. Denn die Banken benutzen immer noch ein altes System, um Geld zu tauschen.
Wir empfehlen Ihnen, TransferWise zu verwenden, das normalerweise viel billiger ist. Mit
ihrer smarten Technologie:
  ● Sie erhalten jedes Mal einen großartigen Wechselkurs und eine geringe Vorabgebühr.
  ● Sie bewegen Ihr Geld so schnell wie die Banken und oft schneller - einige Währungen
gehen in wenigen Minuten durch.
  ● Ihr Geld ist mit Bank-Level-Sicherheit geschützt.
  ● Sie schließen sich über 2 Millionen Kunden an, die in 47 Währungen in 70 Ländern
transferieren.

Überweise Geld    Geld bekommen

Geben Sie einfach den Namen der gesuchten Bank sowie entweder den Ort und/oder die Postleitzahl ein und klicken Sie danach auf "Suchen".


Unsere Bankleitzahlen-Suche zeigt Ihnen im Ergebnis die Bankleitzahlen aller in Frage kommenden Kreditinstitute an. Da für die seit Anfang 2008 europaweit eingeführten SEPA-Überweisungen anstelle der Bankleitzahl die BIC (internationale Bankleitzahl) zum Einsatz kommt, haben wir auch dafür ein Tool bereitgestellt, mit dessen Hilfe Sie sich schnell und einfach die BIC jedes in Deutschland zugelassenen Kreditinstitutes anzeigen lassen können:

BIC suchen >>>